Schulsystem

Das Schulsystem in Togo ist wie folgt gegliedert:

Mit 6 Jahren kommen die Kinder in die Schule. Die Grundschule (école primaire) dauert sechs Jahre. Den Abschluss bildet die Prüfung CEPD (Certificat d’Etude de Premier Dégré)

Im Anschluss können die Jugendlichen, sofern sie die CEPD bestehen, das College besuchen, welches vier Jahre dauert. Die Klassenstufen werden als 6ième / 5ième  / 4ième und 3ième bezeichnet. Am Ende steht die Prüfung BEPC (Brevet d’Etude de Premier Cycle).

Darauf folgt, wenn gewünscht, das Lycée. Hier gibt es drei Klassen – 2nd, Première und Terminal. Die Abschlussprüfung nennt sich BAC, vergleichbar unserem Abitur. Mit dieser Qualifikation kann der/die Jugendliche die Universität besuchen.

Um sich für die Universität vorzubereiten, sind also 13 Schulklassen nötig.